Hartz IV Kinder

Streit um Regelsätze für Kinder, Kosten für Klassenfahrten, Geldgeschenke –
Was bedeutet das konkret für Familien mit Kindern ?

Für die Familien haben die genannten Gerichtentscheidungen nur dann positive Auswirkungen, wenn sie ihre Ansprüche gegen und geltend machen und durchsetzen.

Beispiel: Regelsatz für Kinder

Das Bundesverfassungsgericht wird sich über kurz oder lang mit der Verfassungsmäßigkeit der Regelsätze beschäftigen. Bis das jedoch soweit ist, werden weiter Leistungen beantragt und bewilligt. Eine nachträgliche Berücksichtigung höherer Regelsätze ist nur dann möglich, wenn Sie gegen die aktuellen Bescheide Widerspruch einlegen und mit der Verfassungswidrigkeit begründen. Nur dann haben Sie überhaupt eine Chance, irgendwann eine Nachzahlung zu erhalten.

Beispiel: Klassenfahrt

In der Vergangenheit und auch aktuell verweigern Jobcenter und ARGE immer wieder die volle Übernahme der Kosten mehrtägiger Klassenfahrten. Und das, obwohl das Bundessozialgericht positiv über die Kostentragung entschieden hat.

Sie sollten daher alte rechtskräftige Entscheidungen überprüfen lassen und aktuell abgelehnte Anträge mit dem Widerspruch anfechten.

Beispiel: Geldgeschenke

Neu ist die Regelung, dass ein Betrag bis zu einer Höhe von 3.100 Euro, der Minderjährigen anlässlich der Firmung, Kommunion, Konfirmation oder vergleichbarer religiöser Feste geschenkt wird, bei diesen nicht als angerechnet wird.

Sie können sich in all diesen Fällen selbst mit den Leistungsträgern auseinandersetzen, aber interne Dienstanweisungen führen dazu, dass Ihre Widersprüche schnell abgelegt werden, wenn Sie nicht selbst ständig nachhaken oder sich durch einen Anwalt vertreten lassen.

Darum gilt auch hier: Hartz IV Empfänger bekommen meistens Beratungshilfe bzw. Prozesskostenhilfe. Darum sollten Sie sich nicht selbst mit den Behörden herumärgern. Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gern.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde in Sozialrecht veröffentlicht und getaggt , , , , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*