Tag-Archiv: Arbeitslosenhilfe

Nachzahlung von Arbeitslosenhilfe nicht auf Hartz IV-Leistungen anrechenbar

Das Sozialgericht Düsseldorf – S 35 AS 12/07 – hat entschieden, dass eine Nachzahlung von Arbeitslosenhilfe nicht als Einkommen oder Vermögen auf einen Anspruch auf Arbeitslosengeld II („Hartz IV“) angerechnet werden darf, und damit einer Düsseldorfer Klägerin Recht gegeben. Das Sozialgericht hat sich dabei darauf gestützt, dass die Nachzahlung eine „zweckbestimmte Einnahme“ sei.

In Sozialrecht veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , | Kommentieren