Tag-Archiv: atypischen Bedarfslage

Mehrbedarf für notwendiges Medikament bei Arbeitslosengeld II

Das Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen – L 7 B 313/07 AS – hat beschlossen, dass weil die Regelleistung einen Bedarf für die Gesundheitspflege nur in Höhe von 4 % hieraus vorsieht, sind die Kosten für ein notwendiges Medikament, dessen Kosten die Krankenkasse nicht übernimmt und das über einen längeren Zeitraum benötigt wird, durch die Regelleistung nicht zu […]

In Sozialrecht veröffentlicht | Ebenso getaggt , , | Kommentieren